Rabenkräuter

Sonne aufs Brot: Löwenzahn Hummus

Genau jetzt blühen hier die ersten Löwenzahnblüten auf und die Wiesen sind gelb. Nachdem endlich genug Blüten für die Wildtiere aufgeblüht sind bereichern Löwenzahnblüten wieder unsere Küche und versorgen uns mit wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen.
Und tatsächlich war eines der ersten Rezepte, die ich ausprobiert habe Löwenzahnhumus. Die Geschmacksrichtungen von Humus und Löwenzahn harmonieren hervorragend miteinander. Die Kinder lieben den gelben Aufstrich, wie alle Kräutergerichte an deren Entstehung sie so richtig mitwirken konnten!
Die Idee für dieses Rezept stammt von meiner Kollegin Sabine von Plantpeople. Sie hat Humus, das es ja in vielen Geschmacksrichtungen gibt, mit Löwenzahnblüten kombiniert.

Du brauchst:

  • Fertiges Humus(geht ganz einfach)
  • Löwenzahnblüten(nur die gelben Blüten)
  • Etwas Salz/Gewürze nach Geschmack
  • Etwas Zitronensaft
Ich habe noch Brennnesselsamen dazu gegeben.
Die Zutaten werden einfach miteinander püriert. Ich habe das mit einem Pürierstab gemacht. Das Löwenzahnhumus ist fertig sobald du die gewünschte Konsistenz erreicht hast und dir der Geschmack zusagt.

Anmeldung Newsletter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.